Physiotherapie Rahn - Logo

 

Krankengymnastik nach Brügger

 
Dr. Brügger entwickelte ein Therapiekonzept zur Beseitigung von Störfaktoren und Haltungsdefiziten an der Wirbelsäule und deren Auswirkungen auf die Extremitäten. Die Wirbelsäule wird unterteilt in LWS (Lendenwirbelsäule), BWS (Brustwirbelsäule) und HWS (Halswirbelsäule). Nur wenn die LWS, wie physiologisch vorgesehen, leicht lordosiert wird, ist eine Streckung der BWS und nachfolgend auch der HWS möglich.

Eine Kyphose der LWS verhindert also die aufrechte Haltung und damit endgradige Bewegungen der Extremitäten. Es entwickeln sich muskuläre Dysbalancen. Über ein 3-Zahnradmodell wird dem Patienten eine physiologisch optimale Wirbelsäulenstellung vermittelt und falsche Haltungsmuster abgebaut.
Tel. 03342 / 202063, , Neuenhagen bei Berlin
Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7 - 20 Uhr      Fr. 7 - 17 Uhr      Termine nach Vereinbarung