Physiotherapie Rahn - Logo

 

Parietale Osteopathie

 
Am ehesten ist die parietale Osteopathie mit der sogenannten Manuellen Medizin vergleichbar, behandelt also Störungen am Bewegungsapparat wie z.B. einen Beckenschiefstand oder eine Blockade, denkt aber ganzheitlicher und sucht stets die Ursache. Mit sanften Techniken aber auch schnellen Thrusts werden Blockaden gelöst und Verspannungen und Gelenkfehlstellungen beseitigt.

Eine große Bedeutung für die osteopathische Behandlung haben Faszien. Faszien sind zähe, aus Bindegewebe bestehende Häute, die alle Bestandteile des Körpers, also auch Organe und das Nervensystem einhüllen, miteinander verbin-den und so ein dreidimensionales Netz bilden. Über diese Verbindung erklärt sich die Bedeutung der ganzheitlichen osteopathischen Behandlung mit Einbindung der beiden anderen Teilbereiche: viszerale und cranio- sacrale Osteopathie.
Tel. 03342 / 202063, , Neuenhagen bei Berlin
Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7 - 20 Uhr      Fr. 7 - 17 Uhr      Termine nach Vereinbarung