Physiotherapie Rahn - Logo

 

Cranio-Sacrale Osteopathie

 
Mit Hilfe der cranio-sacralen Osteopathie werden ein Ungleichgewichte im Cranio- Sacralen System aufgespürt und korrigiert. Der Name kommt aus dem Lateinischen und heißt Cranium-Kopf und Sacrum-Kreuzbein. Zwischen diesen beiden Knochen befindet sich das zentrale Nervensystem, das von einer festen Membran umhüllt ist und ein in sich geschlossenes System darstellt.
Der Cranio- Sacrale Rhythmus, der durch Zirkulation von Flüssigkeit entsteht, kann am ganzen Körper gefühlt werden. Störungen in diesem System haben vielfältige Auswirkungen wie z.B. Nacken- und Rückenschmerzen, Migräne/ Kopfschmerzen, Kiefergelenkstörungen, Schlafstörungen, Schwindel, Tinnitus, Hyperaktivität, Organstörungen u.v.m.. In der Osteopathie wird die cranio-sacrale Therapie immer im Kontext mit den anderen beiden Teilbereichen gesehen und entsprechend behandelt.
Tel. 03342 / 202063, , Neuenhagen bei Berlin
Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7 - 20 Uhr      Fr. 7 - 17 Uhr      Termine nach Vereinbarung